Dependent nehmen D S T R unter Vertrag

DSTR

DSTR | The Black Gift Kulturmagazin

Das Label Dependent hat vor kurzem D S T R (sprich: Destroid) unter Vertrag genommen haben. Das Projekt von Daniel Myer (Haujobb), das den Elektroniker von seiner zugänglichen und clubkompatiblen Seite zeigt, befindet sich schon tief in den Arbeiten zum kommenden Album. Ein Arbeitstitel ist auch schon gefunden: „Find What You Love And Let It Destroy You“. Laut Myer soll das Album „persönlich und sehr zugänglich“ werden. Ein Releasedatum wird in Kürze bekannt gegeben.